Home » Organisatorisches

Organisatorisches

Wir über uns

Seit über 29 Jahren bestehen die Unternehmer-Seminare mit Praktiker- Vorträgen für Sie als mittelständischen Familienunternehmer und auch gern für Ihren steuerlichen Berater. Seit 1988 werden bis zu zehn Seminare im Jahr zu Fragen der Unternehmensgestaltung, Unternehmensnachfolge, Unternehmensverkauf, Testaments- und Stiftungsgestaltungen veranstaltet – auch unter steuerlichen Aspekten. Hier lernen Sie und Ihr steuerlicher Berater praxiserprobte Gestaltungen kennen und erfahren, wie Sie Ihr Unternehmen und das Privatvermögen sichern.

Zielgruppe

  • Mittelständische Unternehmer sowie ihre Ehegatten
  • Junioren
  • Geschäftsführer und leitende Angestellte von Familienunternehmen
  • steuerliche Berater von mittelständischen Familienunternehmen
Nehmen Sie sich zwei Tage Zeit, um die aktuellen Themen und Tipps
für Sie persönlich, Ihre Familie und Ihr Unternehmen umzusetzen:
Davon kann schon morgen die Existenz Ihres Unternehmens abhängen!
Fordern Sie mit neuem Wissen Ihre Berater heraus!

Seminar-Grundlagen

Wir wollen Ihnen eine fundierte Grundlage für Ihr Unternehmen sowie Ihr
Privatvermögen aufzeigen und auch unerwartete Fälle (plötzliches Ausscheiden
des Unternehmers) verlässlich für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre
Familie lösen.

Erwarten Sie praxisbezogene, anschauliche und umsetzbare Vorträge und konkrete Vorschläge.

Seminar-Ziel

Eine belastbare Gestaltung im Unternehmens- und Privatbereich, insbesondere Vorsorgegestaltung betreffend künftigen Wegfall der Verschonung von Betriebsvermögen (0 % Steuern) und rechtzeitige Unternehmensnachfolge.

Empfehlung: Bringen Sie Ihre Gesellschafts-, Geschäftsführer-, Ehe und Erbverträge, Testamente und Jahresabschlüsse mit. So können Sie sofort feststellen, ob diese auf unserem Prüfstand bestehen!

Anmeldung

Per Fax 07221 28510 bzw. per Post mit dem Anmeldeformular, telefonisch 07221 3022690 oder per E-Mail: info@bbsu.de

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung
auf der Grundlage dieses Prospektes.
Auskünfte auf Ihre Fragen erteilen Ihnen: Frau Droll, Frau Morales oder Herr RA Dr. Christoph Schäfers.

Kostenbeitrag

€ 795,00 zzgl. USt.
(inkl. Tagungspauschale, Mittagessen, am 1. Tag, Kaffeepausen, Erfrischungsgetränke, Seminarinhalte auf CD, Einzelgespräche*)
Jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens und dessen Berater erhalten eine Ermäßigung von 25 %.

Sonstiges

Unplanmäßige Änderungen (z. B. wegen Ausfall eines Referenten) müssen wir uns vorbehalten; wir bitten Sie insoweit um Ihr Verständnis. Mindestteilnehmerzahl zehn. Wird ausnahmsweise eine Veranstaltung abgesagt oder verschoben, erstatten wir Ihnen umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr. Weitergehende Ansprüche sind leider ausgeschlossen. Schriftliche Um- und Abmeldungen sind bis 14 Tage vor Tagungsbeginn kostenfrei. Danach ist der volle Kostenbeitrag zu entrichten – eine Ersatzperson kann selbstverständlich benannt werden.

Tagungstermine und Zeiten

Folgende Termine stehen zur Auswahl:
1. Seminar: Do/Fr, 19./20.10.2017 Sylt
2. Seminar: Do/Fr, 26./27.10.2017 Baden-Baden
3. Seminar: Do/Fr, 17./18.11.2017 Hamburg
4. Seminar: Do/Fr, 24./25.11.2017 Dresden
Seminarzeiten:
1. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr
2. Tag: 09:00 bis ca. 12:00 Uhr
Einzelgespräche (auf Wunsch) bzw. Testaments-Workshop inkl.

Tagungsorte

Hotel Stadt Hamburg
Strandstraße 2, 25980 Westerland/Sylt
Telefon: 04651 858-0, Telefax: 04651 858-220

Dorint Maison Messmer
Werderstr. 1, 76530 Baden-Baden,
Telefon: 07221 30 120

Hotel Barceló
Ferdinandstraße 15, 20095 Hamburg
Telefon: 040 226 362 137

Hotel Taschenbergpalais Kempinski
Taschenberg 3, 01067 Dresden
Telefon:  0351 4912-601

Hotelbuchung

Für die Teilnehmer steht ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung.

Veranstalter

BBSU UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Unternehmer-Seminare
Stephanienstr. 4
76530 Baden-Baden
Telefon:    07221 30 226 90
Telefax:    07221 28510
E-Mail:     info[æt]bbsu.de
Internet:   www.bbsu.de